Navigation überspringen

02.06.2022

Wahlfach Informatik in Abschlusszeugnissen der Realschule und Werkrealschule

Die Berücksichtigung des Wahlfachs Informatik in Abschlussprüfungen wurde in ASV umgesetzt.
Hierfür ist in den entsprechenden Zeugniseinstellungen der Abschlusszeugnisse die Zusatzkategorie „Informatik_in_Durchschnitt“ zu ergänzen
Wenn in der klassengruppenweisen Zeugnisdatenerfassung diese Option gewählt wird, wird Informatik in der Durchschnittsberechnung berücksichtigt. Ansonsten wird eine Bemerkung ausgegeben, dass Informatik nicht berücksichtigt wurde (sofern eine Note eingetragen ist).

Um für das Bestehen der Abschlussprüfung das Fach mit der besten Note von Musik, Sport oder Bildender Kunst zu berücksichtigen, sind folgende Zusatzkategorien in den entsprechenden Zeugniseinstellungen der Abschlusszeugnisse zu ergänzen:
„Bestes Fach MSG (Name)“
„Bestes Fach MSG (Note)“

Wird in diesen Feldern in der klassengruppenweisen Zeugnisdatenerfassung ein Name und eine Note eingetragen, so wird nur diese Note anstelle der Noten von Musik, Sport und Bildender Kunst berücksichtigt. Ebenso wird ein entsprechender Text in den Bemerkungen ausgegeben.

Für den Realschulabschluss gibt es eine Änderung: Es ist erforderlich, in den Zeugniseinstellungen die Zusatzkategorie Abgang aufzunehmen. Wenn ein Abgangszeugnis erstellt werden soll, muss diese Kategorie in der klassengruppenweisen Zeugnisdatenerfassung markiert werden.

Weitere Informationen zur Zeugniskonfigurationen und Zeugnisdatenerfassung finden Sie in der Online-Hilfe:

für die Realschule

für die Werkrealschule

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.