Suchfunktion




ASV-BW Funktionsumfang

Mögliche Einsatzszenarien:


ASV-BW kann als:

  • Einzelplatz-Installation (Client, Server (Dezentraler Schulserver, DSS) und Datenbank auf einem einzigen PC)
  • Dezentrale Installation (DSS und Datenbank lokal im schulinternen Netzwerk)
  • Regional-dezentrale Installation (DSS und Datenbank beim Schulträger, für mehrere Schulen (Mandanten))

eingesetzt / installiert werden.

ASV-BW Grundeigenschaften


ASV-BW:

  • ist mandantenfähig
  • ist eine mehrplatzfähige und plattformunabhängige Applikation; der ASV-Client und der ASV-Server (DSS) laufen betriebssystemunabhängig auf einer Java Runtime-Umgebung (JRE); das Browser-Frontend Notenerfassung Online (NEO) unterstützt mehrere Browser-Varianten
  • unterstützt virtuelle Umgebungen
  • beinhaltet eine Benutzerverwaltung inklusive Rollen- und Berechtigungssystem
  • unterstützt schulscharfe oder schulübergreifende Datensicherung und –wiederherstellung
  • erfüllt die Anforderungen aus Bundes- und Landesdatenschutzgesetzen sowie des IT-Grundschutz gemäß BSI
  • hat einen geringen Betreuungsaufwand für Betriebsaufgaben wie z. B. Installation, Softwareverteilung und Replikation mit ASD-BW
  • Installation ist mittels Installer, auch unattended Installation möglich
  • Automatisches DSS-Update
  • Automatisches Client-Update
  • hat geringe Hardware-Anforderungen
  • Lauffähigkeit auf diversen Windows- und Unix-Betriebssystemen
  • Die Datenhaltung wird durch eine moderne SQL-fähige Datenbank organisiert und durch ein ORM-Tool (Object-Relational-Mapping) gekapselt. Dieses ORM-Tool verringert die Abhängigkeit von der gewählten Datenbank

Fußleiste