Diese Seite benötigt JavaScript.

ASV - BW

Aufgrund der Neufassung der Versetzungsordnung sind im Schuljahr 2017/18 neue Zeugnisschablonen sowie Anpassungen in den Zeugniseinstellungen erforderlich.

Diese Anpassungen werden Ihnen hier Schritt für Schritt erklärt.

 

A. Zeugnisschablonen

1. Neue Zeugnisschablonen

Die neuen Zeugnisschablonen werden über den Zentralen Schulserver (ZSS) bereit gestellt.

Führen Sie dazu 'Datei > Verwaltung > Anwendungsdaten aktualisieren' durch.

 

Unter 'Datei > Verwaltung > Zeugnisschablonen' haben Sie nun folgende Zeugnisschablonen für die Klassen 5 und 6 zur Auswahl:

 

'zz_A_RS_Ko16_J_allgB_A4_05-06' (Format A4)

'zz_A_RS_Ko16_J_allgB_A4Q_05-06' (Format A4 Querformat)

'zz_A_RS_Ko16_J_allgB_A4Q_RandAussen_05-06' (Format A4 Querformat mit Rand an Außenseite)

'zz_A_RS_Ko16_J_allgB_A51S_05-06' (Format A5 einseitig)

'zz_A_RS_Ko16_J_allgB_A52S_05-06' (Format A5 zweiseitig)

 

2. Auswählen der geeigneten Zeugnisschablonen

Um eine dieser Schablonen auszuwählen und einer Klasse zuzuweisen, gehen Sie über Datei > 'Leistungs- und Zeugnisdaten' zur 'Klassen(-gruppen)weise Zeugnisdatenerfassung'.

Wählen Sie das Jahreszeugnis und eine der Klassen 5 oder 6 im Navigator aus. Klicken Sie nun in die erste Zelle bei 'Zeugnisschablone 1' und wählen Sie im neuen Fenster die gewünschte Schablone aus.
 

Zeugnisschablone_auswaehlen_5_6

 

Danach klicken Sie mit der rechten Maustaste in die soeben gefüllte Zelle und wählen 'Wert für Spalte übernehmen'.

 

Zeugnisschablone_zuweisen_5_6

 

Im nächsten Fenster markieren Sie dann 'Wert in alle Zellen übernehmen'.

 

Wert_für_Spalte_uebernehmen

 

Diese Schritte führen Sie nun für alle 5. und 6. Klassen aus.

 

Das mittlere Niveau wird jetzt auf allen Jahreszeugnisse der Klassen 5 und 6 abgebildet.

 

Jahreszeugnis_5_6

 

 

B. Anpassungen im Bereich Versetzung

1. Hinzufügen der neuen Zeugniskategorie 'versetztText'

Ab dem Schuljahr 2017/2018 wird das Thema Versetzung in der Realschule – anders als in allen anderen Bildungsgängen – nicht mehr über die Zeugniskategorie 'versetzt', sondern über die Zeugniskategorie 'versetztText' gesteuert. Diese Kategorie muss in den Zeugniseinstellungen gewählt werden, um die Funktionalität zu erhalten.
Wenn Sie in den Klassen 5 und 6 noch keine Noten eingegeben haben können Sie die Zeile mit der Kategorie 'versetzt' löschen.  

 

Gehen Sie dazu über Datei > 'Leistungs- und Zeugnisdaten' zu 'Zeugniseinstellungen festlegen / ändern'. Wählen Sie im Navigator das Jahreszeugnis für die Klassenstufe Klasse 5 und 6 der Realschule. Betätigen Sie im leeren Feld 'Kategorie' den i-Button und wählen aus dem Dialogfenster 'Werte für Kategorie' den Wert 'versetztText' (ggf. in den Bearbeiten-Modus wechseln).

 

Zeugniseinstellungen_versetztText_5_6

 

 

2. Versetzungsvermerk in der 'Klassen(-gruppen)weise Zeugnisdatenerfassung'

Wechseln Sie über 'Datei > Leistungs- und Zeugnisdaten' zur 'Klassen(-gruppen)weisen Zeugnisdatenerfassung'.

Klicken Sie in das Feld 'versetztText' und tragen Sie für die jeweiligen Schüler im Textfeld 'Details (Texte)' einen Wert oder den Versetzungstext ein.

 

Eingabe_versetztText_5_6

 

Es gibt für jede Klassenstufe verschiedene Werte für Versetzungstexte. Tragen Sie einen der folgenden Werte ein:

 

versetztText_Tabelle_Versetzungstexte_5_6

 

Muster für ein Jahreszeugnis der Klasse 5 mit Versetzungstext.

 

Jahreszeugnis_5_6_Versetzungstext