Suchfunktion



ASV-BW Statements

Schulen berichten über den Einsatz von ASV-BW

Helmholtz-Gymnasium,
Karlsruhe


Den Wunsch nach einer umfassenden und landeseinheitlichen Schulverwaltungssoftware, die auch die jährlich mehrfach nötigen statistischen Erhebungen erleichtern kann, teilten die Verantwortlichen unseres Gymnasiums schon sehr früh. Aus diesem Grund war die ehemalige Schulleitung bereits an den Anfängen der Entwicklung von ASV-BW beteiligt. […] Somit war für uns ein Umstieg auf ASV-BW bei der Produktivsetzung der Software im Jahre 2015 selbstverständlich.

Neben der sehr geschätzten Möglichkeit, mit Hilfe des NEO die Erfassung der Noten für die Halbjahresinformationen und für die Zeugniserstellung durch das Kollegium vom heimischen Arbeitsplatz aus vorzunehmen, wird inzwischen auch die Schülerverwaltung in der Oberstufe fortgeführt.

Multiplikator, Allgemeinbildendes Gymnasium

Friedrich-Schiller-Gymnasium, Marbach am Neckar


Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach geht nach einer einjährigen Probephase mit ASV-BW mittlerweile ins dritte Jahr als Produktivsystem zur Verwaltung. Mit knapp 2400 Schülerinnen und Schülern sowie 230 Lehr- und Verwaltungskräften war unser zuvor genutztes System schlicht überfordert. ASV-BW bot nun eine sehr umfangreiche Möglichkeit unsere Verwaltung zu modernisieren. Speziell die Notenerfassung Online (NEO) bedeutet einen immensen Mehrwert für unser Kollegium.

Multiplikator, Allgemeinbildendes Gymnasium

Bischof-Ulrich-Schule, Obersulmetingen


Vielen Dank für Ihre Hilfe während des Jahres und herzlichen Dank für das einfach nur absolut geniale Schulverwaltungsprogramm ASV-BW.

Sekretätin, Grundschule

Schiller-Gymnasium,
Offenburg


Wir sind im Herbst 2015 auf ASV-BW umgestiegen. Zuvor hatten wir eine eigene Schulverwaltungssoftware. Um die Daten in ASV-BW zu übertragen mussten wir den Umweg über SVP wählen, da es damals noch keinen Excelimport gab. Wir haben dann auch gleich die Halbjahresinformation erstellt. Das alte Programm lief weiter als "Nachschlagewerk". Gepflegt wurden jedoch nur noch die Daten in ASV-BW.

ASV-BW war von Anfang an stabil, so dass wir nie Datenverluste zu beklagen hatten. Es lief zwar nicht alles völlig rund, doch mit den Updates wurden die Probleme schnell weniger. Ein Jahr später setzten wir für die Noteneingabe bereits NEO (Notenerfassung Online) ein, was besonders bei jungen Kollegen viel Anklang fand. Inzwischen ist ASV-BW nicht mehr aus unserem Arbeitsalltag wegzudenken. Ein paar Wünsche sind noch offen – aber die Entwicklung ist auch noch nicht zu Ende.

Multiplikatorin und Multiplikator, Allgmeinbildendes Gymnasium

Walter-Eucken-Schule, Karlsruhe


Mit ASV-BW haben alle Schulen ein Instrument, welches ihre schulischen Verwaltungs-Prozesse standardisiert unterstützt.

Über die datenschutzkonforme Notenerfassung Online (NEO) konnten wir den Zeugniserstellungsprozess erheblich verkürzen und unsere Lehrkräfte nachhaltig entlasten.

Stellvertretender Schulleiter, Berufliche Schule (kaufmännisch)


Gewerbliche Schule Tauberbischofsheim


Im Schuljahr 2014/15 begonnen, verwaltet die Gewerbliche Schule Tauberbischofsheim heute elf Schularten (vom VABO bis zum Technischen Gymnasium) erfolgreich mit ASV-BW.

Stellvertretender Schulleiter & Multiplikator, Berufliche Schule, gewerblich

Comeniusschule, Waiblingen


Das Programm ASV-BW bietet viele Möglichkeiten und man gewöhnt sich mit der Zeit an den Umgang. […] Der Berichtsgenerator ist sehr mächtig aber auch aufwändig in der Programmierung. […]

Fazit: Wenn alle Module (Lehrer, Statistik, Noteneingabe, …) einwandfrei funktionieren, dann ist das Programm eine Erleichterung für die Verwaltung im Schulalltag.

Schulleiter, SBBZ, Förderschwerpunkt Lernen

Realschule Langenau


ASV-BW bietet (den Realschulen) ein Zeugnismodul welches den Datenschutzrichtlinien des Landes entspricht, sowie über NEO den Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, die Noteneingabe von zu Hause zu erledigen.

Multiplikator, Realschule

Fußleiste